Landschaftliche und kulinarische Schmankerl rund um den Traun- und Wolfgangsee

Nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch hat das Salzkammergut einiges zu bieten. Gutes Essen und Trinken wird dort sehr geschätzt. Manche Schmankerln haben eine lange Vergangenheit und noch heute wird der ein oder andere Brauch von Generation zu Generation weitergegeben. Nach einer Sage wurde der echte Kaiserschmarren auf einer Alm in Bad Goisern zum ersten Mal gekocht, beim Besuch des Kaisers. Denn nach einer deftigen Hüttenjause gelüstete ihm noch nach etwas Süßem.

ab 445 €
Unterbringung
Termin
Leistungen
Preise
Programmablauf
Zubuchbar

3-Sterne Hotel im Salzkammergut

Mai – Juni 2025
September – Oktober 2025

  • 4x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 4x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • 1x Reiseleitung halbtags Gmunden
  • 1x Bratlzugfahrt von Gmunden nach Kirchham
  • 1x Mittagessen in Kirchham mit Schweinsbraten und 1 Stamperl Schnaps
  • 1x Schlösserrundfahrt auf dem Traunsee
  • 1x Reiseleitung halbtags Bad Ischl
  • 1x Führung durch den Casino Keller mit anschliessender Bierverkostung
  • 1x Berg- und Talfahrt mit der Katrin Seilbahn
  • 1x Nachmittagsjause beim Katrin Berggasthof
  • 1x Reiseleitung halbtags St. Wolfgang
  • 1x Besichtigung verschiedener lokaler Handwerksbetriebe in Kleingruppen
  • 1x 100g Natursalz als Geschenk im Salzkontor Tucek
  • 1x Kaffee und Kuchen im Cafe’ der Kaffeewerkstatt

Paketpreis pro Person im DZ ab EUR 445,-
EZ-Zuschlag pro Nacht ab EUR 25,-

1. Tag: Anreise

Ankunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Gmunden - Bratlzug - Schifffahrt

Heute fahren Sie an den Traunsee, dort treffen Sie Ihre Reiseleitung in Gmunden.
Es Beginn Ihr Stadtrundgang:
Mit dem „Bratlzug“ fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft des Salzkammerguts nach Kirchham, dort angekommen genießen Sie einen Schweinsbraten mit Beilagen. Zum Verdauen wird ein Stamperl Schnaps gereicht. Am Nachmittag erwartet Sie eine Schifffahrt am Traunsee. Bei der sogenannten „Schlösserrundfahrt“ erklärt Ihnen der Kapitän die prächtigen Schlösser rund um den Traunsee persönlich.

3. Tag: Bad Ischl

Heute besuchen Sie die Kaiserstadt Bad Ischl. Ihre Reiseleitung ermöglicht Ihnen einen spannenden Überblick über die Geschichte des Salzkammerguts zu erhalten. Im Anschluss erleben Sie in 60 Minuten und 99 Schritten eine Zeitreise durch 25.000 Jahre. Sie werden durch den 1500m³ großen Felsenkeller geführt, entdecken Sie die Spuren der Eiszeit und das 500 Jahre alte Braukellersystem. Nach diesem Highlight wartet ein kühles Bier in der Wirtsstube auf Sie! In gemütlichen 15 Minuten bringt Sie die charmante 4er Seilbahn auf den Hausberg der Ischler, die Katrin Alm. Auf 1.400 m Seehöhe genießen Sie einen hausgemachten Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster und 1 Getränk im Berggasthof.

4. Tag: St. Wolfgang

Nach dem Frühstück erkunden Sie unter fachkundiger Führung St. Wolfgang, bekannt durch die Operette „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“. Bei der folgenden „Genusstour“ besuchen Sie verschiedene Traditionsbetriebe im Ort. In der Benediktiner Seifenmanufaktur werden Seifen nach alten Rezepturen
fabriziert und liebevoll präsentiert. Im Salzkantor werden Sie in die Welt des Natur-Salzes eingeführt – als Gastgeschenk nehmen Sie 100 g Natursalz mit nach Hause. In der Schau-Lebzelterei der Familie Gandl erfahren Sie alles über die Jahrhunderte alte Tradition der Lebkuchenherstellung. Die Gruppe wird zwischen den Handwerkbetrieben aufgeteilt (die einzelnen Stationen liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt) und trifft sich wieder in der Kaffeewerkstadt bei Kaffee und Kuchen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

  • Wolfgangsee-Schifffahrt
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Schafberg
  • Besuch der Gmundner Keramikmanufaktur
  • Besuch von Schloss Ort
  • Besichtigung des Beinhauses in Hallstatt

ANGEBOT ANFRAGEN

Kulinarisches Salzkammergut

Landschaftliche und kulinarische Schmankerl rund um den Traun- und Wolfgangsee

Nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch hat das Salzkammergut einiges zu bieten. Gutes Essen und Trinken wird dort sehr geschätzt. Manche Schmankerln haben eine lange Vergangenheit und noch heute wird der ein oder andere Brauch von Generation zu Generation weitergegeben. Nach einer Sage wurde der echte Kaiserschmarren auf einer Alm in Bad Goisern zum ersten Mal gekocht, beim Besuch des Kaisers. Denn nach einer deftigen Hüttenjause gelüstete ihm noch nach etwas Süßem.

ab445 €
Unterbringung:

3-Sterne Hotel im Salzkammergut

Termine:

Mai – Juni 2025
September – Oktober 2025

Leistungen:
  • 4x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 4x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • 1x Reiseleitung halbtags Gmunden
  • 1x Bratlzugfahrt von Gmunden nach Kirchham
  • 1x Mittagessen in Kirchham mit Schweinsbraten und 1 Stamperl Schnaps
  • 1x Schlösserrundfahrt auf dem Traunsee
  • 1x Reiseleitung halbtags Bad Ischl
  • 1x Führung durch den Casino Keller mit anschliessender Bierverkostung
  • 1x Berg- und Talfahrt mit der Katrin Seilbahn
  • 1x Nachmittagsjause beim Katrin Berggasthof
  • 1x Reiseleitung halbtags St. Wolfgang
  • 1x Besichtigung verschiedener lokaler Handwerksbetriebe in Kleingruppen
  • 1x 100g Natursalz als Geschenk im Salzkontor Tucek
  • 1x Kaffee und Kuchen im Cafe’ der Kaffeewerkstatt
Preise:

Paketpreis pro Person im DZ ab EUR 445,-
EZ-Zuschlag pro Nacht ab EUR 25,-

Programmablauf:

1. Tag: Anreise

Ankunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Gmunden - Bratlzug - Schifffahrt

Heute fahren Sie an den Traunsee, dort treffen Sie Ihre Reiseleitung in Gmunden.
Es Beginn Ihr Stadtrundgang:
Mit dem „Bratlzug“ fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft des Salzkammerguts nach Kirchham, dort angekommen genießen Sie einen Schweinsbraten mit Beilagen. Zum Verdauen wird ein Stamperl Schnaps gereicht. Am Nachmittag erwartet Sie eine Schifffahrt am Traunsee. Bei der sogenannten „Schlösserrundfahrt“ erklärt Ihnen der Kapitän die prächtigen Schlösser rund um den Traunsee persönlich.

3. Tag: Bad Ischl

Heute besuchen Sie die Kaiserstadt Bad Ischl. Ihre Reiseleitung ermöglicht Ihnen einen spannenden Überblick über die Geschichte des Salzkammerguts zu erhalten. Im Anschluss erleben Sie in 60 Minuten und 99 Schritten eine Zeitreise durch 25.000 Jahre. Sie werden durch den 1500m³ großen Felsenkeller geführt, entdecken Sie die Spuren der Eiszeit und das 500 Jahre alte Braukellersystem. Nach diesem Highlight wartet ein kühles Bier in der Wirtsstube auf Sie! In gemütlichen 15 Minuten bringt Sie die charmante 4er Seilbahn auf den Hausberg der Ischler, die Katrin Alm. Auf 1.400 m Seehöhe genießen Sie einen hausgemachten Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster und 1 Getränk im Berggasthof.

4. Tag: St. Wolfgang

Nach dem Frühstück erkunden Sie unter fachkundiger Führung St. Wolfgang, bekannt durch die Operette „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“. Bei der folgenden „Genusstour“ besuchen Sie verschiedene Traditionsbetriebe im Ort. In der Benediktiner Seifenmanufaktur werden Seifen nach alten Rezepturen
fabriziert und liebevoll präsentiert. Im Salzkantor werden Sie in die Welt des Natur-Salzes eingeführt – als Gastgeschenk nehmen Sie 100 g Natursalz mit nach Hause. In der Schau-Lebzelterei der Familie Gandl erfahren Sie alles über die Jahrhunderte alte Tradition der Lebkuchenherstellung. Die Gruppe wird zwischen den Handwerkbetrieben aufgeteilt (die einzelnen Stationen liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt) und trifft sich wieder in der Kaffeewerkstadt bei Kaffee und Kuchen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Zubuchbar:
  • Wolfgangsee-Schifffahrt
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Schafberg
  • Besuch der Gmundner Keramikmanufaktur
  • Besuch von Schloss Ort
  • Besichtigung des Beinhauses in Hallstatt