Berge und Seen entdecken

Kärnten, das südlichste Bundesland Österreichs, begeistert mit seiner eindrucksvollen Natur: glitzernde Seen, majestätische Berge und charmante Dörfer. Erleben Sie den in Zentrum gelegenen Wörthersee und bestaunen Sie die Nockberge. Kärnten vereint herzliche Gastfreundschaft, beeindruckende Landschaften und abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten – erleben Sie dies selbst!

ab 289 €
Unterbringung
Termin
Leistungen
Preise
Programmablauf
Zubuchbar

Gutes Mittelklassehotel im Raum Kärtner Seen

01.05.2025 – 31.10.2025

  • 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Zuge der Halbpension
  • 1x Kärntner Schmankerl-Abend im Hotel mit Ziehharmonika Spieler
  • 1x Reiseleitung ganztägig Hirt, Velden und Maria Wörth
  • 1x Führung Brauerei Hirt inkl. Gastgeschenk und Gulasch mit Gebäck
  • 1x Reiseleitung ganztags für Nationalpark Nockberge
  • 1x Eintritt Nationalpark Nockalm

Pro Person im DZ ab EUR 289,-
EZ-Zuschlag pro Nacht ab EUR 25,-

1. Tag: Anreise

Anreise im Kärntner Seengebiet. Abendessen und Übernachtung

2. Tag: Brauereibesichtigung Hirt, Maria Wörth und Velden

Am Vormittag erwartet Sie in Micheldorf die Privatbrauerei Hirt. Erleben Sie eine exklusive Brauereiführung. Kleiner Bonus: Jeder Gast, der an der Führung teilgenommen hat, erhält ein „Hirter ProBier-Schachterl“ mit zwei 0,3 l Hirter Bier Kostproben. Im Anschluss an die Führung werden Sie mit einem „G’schmackigen Hirter Braukeller Gulasch“ verwöhnt. Danach geht es weiter nach Maria Wörth, eine der reizvollsten Landschaftsperlen am Südufer des Wörthersees. Die gotische Wallfahrtskirche, die Ende des 9 Jhdt. erbaut wurde, erhebt sich auf einer Halbinsel, 20 m über dem Seespiegel. Am Nachmittag besuchen Sie die Marktgemeinde Velden, welche eine lange Tradition als Erholungs- und Badeort aufweisen kann. Um die Jahrhundertwende entstanden hier prachtvolle Hotel- und Villenneubauten im Stile der „Wörthersee-Architektur“. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Ganztagesausflug Nationalpark Nockberge & Ziehharmonikaabend

Nach dem Frühstück Fahrt durch den Nationalpark Nockberge (mautpflichtig) – eine einzigartige Mittelgebirgslandschaft mit wunderschönen Almen. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie eine kleine Wanderung um den idyllischen Windebensee. Rast auf der Zechneralm. Am Nachmittag besuchen Sie die Bezirksstadt Spittal mit dem schönen Renaissance-Schloss Porcia (Außenansicht) und dem idyllischen Schlosspark. Am Abend: Rückfahrt ins Hotel und lassen Sie sich das Kärntner Schmankerl schmecken, dies wird begleitet von einer Ziehharmonika.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

  • Besuch des Pyramidenkogel
  • Eintritt Renaissance-Schloss Porcia
  • Stadtführung Villach
  • Besichtigung von Burg Landskron
  • Stadtführung Klagenfurt

ANGEBOT ANFRAGEN

Sonniges Kärnten

Berge und Seen entdecken

Kärnten, das südlichste Bundesland Österreichs, begeistert mit seiner eindrucksvollen Natur: glitzernde Seen, majestätische Berge und charmante Dörfer. Erleben Sie den in Zentrum gelegenen Wörthersee und bestaunen Sie die Nockberge. Kärnten vereint herzliche Gastfreundschaft, beeindruckende Landschaften und abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten – erleben Sie dies selbst!

ab 289 €

Pro Person im DZ ab EUR 289,-
EZ-Zuschlag pro Nacht ab EUR 25,-